Werkzeuge und Information ein- und ausblenden!
Verstanden
Member Image

SMall Giessen
Gießen

Treffenadresse:
2. und 4. Donnerstag im Monat ab 20 Uhr
DE-35390 Gießen

-> Google Maps

http://www.small-giessen.de

DevilsAdvocate
Mitglied mit Real mit Weitergabe
+ Premium
mehr Info
HarleQuinn
Mitglied mit Real mit Weitergabe
mehr Info
Login 48h
night fire
Mitglied mit Real mit Weitergabe
+ Premium
mehr Info
ar anea
Mitglied mit Real mit Weitergabe
mehr Info
ropiak
Mitglied mit Real mit Weitergabe
mehr Info

Aktivität (über 3 Monate)
UploadsForumsbeiträgeArtikelEvents
0000
Mitgliedseinstellungen
SZS DE35390 - Bestätigte Intention
Wer wir sind
Wir sind eine Gruppe von Frauen und Männern mit sadomasochistischen Neigungen (SM, Bondage, Fetisch etc.) von 19 - 50 Jahren, wobei der Schwerpunkt Ende 20, Anfang 30 liegt. Wir sind für (fast) alles und jeden offen und freuen uns immer über neue Gesichter.

Unser Ziel
Wir wollen die Menschen dazu ermutigen, zu ihren sexuellen Neigungen zu stehen und ihre Fantasien im entsprechenden Rahmen auszuleben. Es geht uns darum, mit Gleichgesinnten einen ernsthaften Dialog und Erfahrungsaustausch über SM zu führen. Dazu gehört eine gute Portion Humor, Toleranz und Respekt den anderen gegenüber.

Unsere Aktivitäten
Wir treffen uns jeden 2. und 4. Donnerstag eines Monats in einer Giessener Kneipe. An diesen Terminen gibt es ein zuvor festgelegtes Thema, über das wir uns unterhalten.
Darüberhinaus bieten wir jeden 3. Freitag eines jeden Monats einen Stammtisch an, bei dem man sich zwanglos, d.h. ohne festes Thema, über Gott und die Welt unterhalten kann.
Ferner finden in unregelmäßigen Abständen gemeinsame Fetenbesuche, Brunches, Workshops und manchmal auch Vorträge statt.

Was wir nicht sind
Wir sind kein Verein mit festen Mitgliedern, Beiträgen und allem was dazu gehören würde. Bei uns kann jeder kommen und gehen, wie es ihm/ihr beliebt.
Wir sind keine Kontaktvermittlung! Natürlich kann es passieren, dass man sich im Gespräch näher kommt; es ist aber ausdrücklich nicht unser Ziel, Partner zu vermitteln.
Bei unseren Treffen finden keinerlei sexuelle Kontakte statt.

Was BDSM nicht ist
Wir lehnen jede Form von Unterdrückung und Gewaltausübung außerhalb des von den Beteiligten gesteckten Rahmens strikt ab.
Das safe, sane, consensual ist der Grundsatz der nichtkommerziellen BDSM-Szene. Wer nicht zurechnungsfähig ist, andere gefährdet oder gar nicht-einvernehmliche Dinge praktiziert, wird von uns nicht geduldet!


Unsere Treffen

wann:
Wir treffen uns jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat ab 20:00 Uhr


Der Freitagstreff ist jeweils in der Woche dazwischen (also meißtens
am 3. Freitag im Monat).

wo #1:
Die Donnerstags-Treffen finden zur Zeit im Bonaparte, Liebigstr. / Ecke Ebelstraße statt.

wie:
Gegen 20:15 Uhr eröffnen wir den Abend mit einer Vorstellungsrunde,
um zu wissen, mit wem wir uns unterhalten. Dabei muss aber niemand
persönliche Dinge von sich preisgeben, sofern er dies nicht möchte.
Bei unseren Treffen unterhalten wir uns über ein zuvor festgelegtes Thema,

Vor und nach der Diskussionsrunde findet sich Zeit um spezielle oder
allgemeine Fragen zu erörtern.
Solltest Du noch keine Erfahrungen haben und/oder Deine persönlichen
Einstellungen in unbekannter Runde nicht kundtun wollen, so darfst Du
auch gerne einfach nur zuhören, wir sind das gewohnt ;-)
Es gibt keinen Dresscode, die meisten erscheinen in Alltagskleidung!
Wenn Du im kleinen Rahmen vorher ein paar Fragen klären möchtest,
kann man sich auch früher (ab 19:45 Uhr, nach Rücksprache!) treffen.

wo #2:
Das Freitagstreffen findet zur Zeit an wechselnden Orten statt.


Die aktuellen Termine findest Du auf der Homepage oder hier im Terminkalender. Sollte dort mal ein Termin nicht eingetragen sein heißt das erst mal nicht, dass wir uns nicht treffen, sondern erst mal nur, das keiner den Termin eingetragen hat. ;)
Welchen Stellenwert hat die bestätigte Intention?
Die bestätigte Intention ist die Intention, die von der Sklavenzentrale für diese Gruppe offiziell genehmigt ist.
Teilnehmer
ON - 48h - 1week - all