Werkzeuge und Information ein- und ausblenden!
Verstanden
Member Image

SMBiker-Stammtisch


Login 48h
Leitwolf
Mitglied mit Real mit Weitergabe
+ Premium
mehr Info
Amtmann
Mitglied mit Real mit Weitergabe
+ Premium + SZSZ Bundle
mehr Info

Aktivität (über 3 Monate)
UploadsForumsbeiträgeArtikelEvents
0000
Mitgliedseinstellungen
ÖFFENTLICHES FAQ - Tourregeln
Welche Regeln gelten wenn wir gemeinsam eine Tour machen?
 
Welche Regeln gelten wenn wir gemeinsam eine Tour machen?

Für die,die noch nicht mit uns gefahren sind:
Die folgenden Regeln gibt es, um bei Fahrten in der Gruppe sicherzustellen, dass wir als solche fahren und auch als solche am Ziel ankommen.

1. Stelle sicher, dass Du pünktlich und mit vollem Tank am Treffpunkt eintriffst. Es ist nicht fair denen gegenüber, die sich die Mühe machen rechtzeitig einzutreffen um sie dann länger warten zu lassen, während Du tankst. Falls Du spät dran bist und die Gruppe zum Zeitpunkt deines Eintreffens bereits losgefahren ist, so ist dies dein Problem, nicht das der Gruppe.

2. Es gibt bei der Tour EINEN der die Gruppe anführt und EINEN der am Ende die Gruppe zusammenhält. Beide kennen die Strecke.

3. Falls Du glaubst, dass Du zwischendurch vor Ende der Tour tanken musst, stelle sicher, dass der Führer vor dem Start davon weiß.

4. Langsame Motorräder und Fahranfänger sollten im vorderen Teil der Gruppe fahren.

5. Wenn in der Gruppe gefahren wird, fahrt in versetzter Formation, z.B. wenn der Erste in der Nähe der weißen Linie fährt, sollte der zweite Fahrer sich Richtung Randstein orientieren, der dritte nahe der weißen Linie, der vierte nahe des Randsteins usw. Der Grund ist einfach. Falls vorne jemand hart bremsen muss, kann man die Lücke ausnutzen.

6. Behalte immer deine Position in der Gruppe. Wenn an Kreuzungen oder Ampeln angehalten wird, bildet wenn möglich eine Zweiergruppe und startet in der gleichen Reihenfolge, wie man ankam. Vordrängeln ist unsicher und führt zu Unklarheiten, wer als nächster losfährt und möglicherweise zu Kollisionen. Auch während der Fahrt herrscht untereinander Überholverbot! Sollte jemand dabei sein, dem das Ganze zu langsam geht, dann sollte er bei der nächsten Pause Bescheid sagen, dass er auf der nächsten Etappe ein Stück weit alleine vorweg fahren möchte.

7. Falls Du aus irgendwelchen Gründen (ausgenommen überraschenden Defekten) anhalten musst, suche eine Haltebucht, Parkplatz, Bushaltestelle oder eine andere Stelle, die es erlaubt, dass auch die anderen Biker ohne Behinderung des Verkehrs anhalten können.

8. Du bist verantwortlich für den Fahrer hinter Dir. Falls Du Sie/Ihn merklich langsamer werden siehst, lass Sie/Ihn nicht hinter Dir aus den Spiegeln verschwinden. Werde langsamer und behalte Sie/Ihn im Auge. Falls Sie/Er Ihre/Seine Geschwindigkeit nicht wieder aufnehmen kann oder anhalten muss, gib Deinem Vorausfahrenden (der ebenfalls auf Signale von Dir achten sollte) die Lichthupe. Er sollte dann genauso seinem Vordermann(frau) Lichthupe geben und so weiter bis zur Spitze der Gruppe. Auf diese Weise sollte der Anführer innerhalb von Sekunden wissen, dass jemand am Schluss der Gruppe Probleme hat und niemand wird zurückgelassen.

9. Solltest du dich während der Fahrt oder nach einer Pause ausklinken wollen,stelle sicher das mindestens der ,,letzte Mann`` und wenn möglich auch der Anführer davon wissen,sonst sucht man dich vielleicht ;-)

10. Geht es dir vor dir mal zu schnell,versuche nicht auf Krampf,oberhalb deiner Grenzen oder denen deines Motorrades den Anschluss zu halten.Der Anführer wird spätestens dann auf alle warten wenn er mal abbiegt,oder merkt das die Gruppe zerrissen ist.So geht niemand verloren.

11. Fahrer von Rollern (grundsätzlich) und Motorrädern bis 125ccm und bis 15 PS können leider nicht an unseren Ausfahrten teilnehmen.

12. Die Teilnahme an einer Tour führt ausdrücklich nicht automatisch zu einem stillschweigendem Haftungsverzicht euren Mitfahrern gegenüber und ebenso wenig entbindet es euch von der Haftung gegenüber diesen.Das heißt auf deutsch,jeder ist für sich und sein Handeln selbst verantwortlich und muss im Schadensfall für einen eigenen Fahrfehler geradestehen.

13. Der/die Veranstalter/Organisator/en schließen jegliche Haftung aus.

14. Mit der Teilnahme an einer gemeinsamen Tour in der Gemeinschaft bestätigst du,dass du die Regeln gelesen hast und sie akzeptierst.

*** Solltest du der Meinung sein, dass solche Regeln nichts für dich sind und es der Tour den Spaß nimmt, so fahre lieber alleine oder mit anderen. Wir sind schon Helden und wollen es nicht hier erst werden ;-) ***
 
FAQs
Tourregeln
Aufnahme
Teilnehmer
ON - 48h - 1week - all